Kategorie-Archiv: Einsätze 2008

54 – THL – Ölspur Sigmertshausen

Die Lagemeldung schien zunächst die Kapazitäten der FF Röhrmoos zu sprengen: Gefährdung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Niederrotherstraße durch eine schmierige Flüssigkeit auf der Fahrbahn, die inzwischen einen schillernden Film gebildet hatte. Unsere Ortsteilwehr Sigmertshausen hatte bereits vor 20 Minuten den Kampf gegen diese Gefahr mit Bindemittel und Besen aufgenommen. Die technische Ausrüstung der FF Sigmertshausen war nun an ihre Grenzen gestoßen. Es fehlte an dringend benötigten Mitteln zur Absicherung der Einsatzstelle. Also rückte die alarmierte FF Röhrmoos mit einem schlagkräftigen selbstständigen Trupp zur heroischen Unterstützung aus. Die Einsatzkräfte setzten die vorgehaltenen Mittel zur Absicherung fachgerecht und mit großer Umsicht ein. Der gezielten und bedarfsgerechten Alarmierung unserer neuen ILS ist es anzurechnen, dass der entstandene Schaden auch aus wirtschaftlicher Sicht optimal eingedämmt werden konnte. Zwei Ölspur Schilder und 10 Minuten später war der Alarmeinsatz für 30 freiwillige Helfer beendet.